Wie oft verwendest du am Tag das Wort „ABER“ oder sagst „DAS IST MEIN PROBLEM“ oder „MEIN PROBLEM IST“? Wie oft schon hast du das Gefühl, dass es an der Zeit ist, aus dem alten Gedankenkarussell auszubrechen?

Du kannst es dir nicht vorstellen? Versteh ich, konnte ich anfangs auch nicht. Und jetzt, wow … es hat meine Sichtweise über so viele Dinge verändert. Mein Leben hat sich seither sowas von positiv verändert – einfach phänomenal ♥

Die Access Bars® sind DAS grundlegende Werkzeug von Access Consciousness, das dich und deinen Körper dabei unterstützt, die Veränderung die du wählst, mit Freude und Leichtigkeit zu empfangen und zu verarbeiten.

Die Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, deren Berührung Energiebahnen aktiviert und uns in einen tiefen Entspannungszustand versetzt, in dem wir alte Prägungen und Gedankenmuster löschen können ….. wenn wir es zulassen. And it’s always just your choice ♥

Neugierig? …. schau mal rein …. https://www.youtube.com/watch?v=DgGbFRjqQPk

So, was passiert beim Workshop?
Jeder Teilnehmer empfängt zweimal die Bars-Aktivierung und gibt sie zweimal. Nach dem Kurs bekommst du ein Zertifikat als Bars-Practitioner und bist in der Lage, Bars-Sitzungen anzubieten. Egal ob du in einem therapeutischen Beruf arbeitest oder ob du die Bars bei deiner Familie, Freunden und Kindern aktivierst.
Das klingt zu einfach? Ja, das ist es auch und warum darf nicht alles leicht sein?

Preisgestaltung ist ein Einheitspreis- von Access Consciousness
Beitrag: 270,- Euro
Wiederholer: 135,- Euro
Jugendliche (16-17 Jahre): 135,-
Kostenlose Teilnahme für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen

So let’s play and have fun.
Let’s get your BARS runs ♥
und unter office@wohlleben.at oder 0676/70 44 034 kannst du dich anmelden.
Ich freu mich.

NEU: Ausbildung zum Access Bars® Facilitator!

Der Besuch von 3 Tagesseminaren bei 3 unterschiedlichen Lehrern berechtigt dich selbst Kurse abzuhalten!

Diese Möglichkeit erhälst du bei mir erstmalig an einem Wochenende! 7. – 9. Juli 2017

Angelika Treschnitzer und Martin Hammelhofer machen jeweils ein Tagesseminar an diesem Wochenende mit mir zusammen!